TSV Leuna Abteilung Handball

 
 
 
 
 
 
 
 
   
   
   
   

Impressum

   
 

 

design by ISWM

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
6.Spieltag Handball-Bezirksliga Männer 05.11.2016
 

SG Queis    :     TSV Leuna     30:14    (13:7)

TSV mit deftiger Auswärtspleite

Die Handballer des TSV mussten sich klar der SG Queis beugen und verloren mit 30:14. Leuna ohne S.Westphal, K.Nebe und K.Jacob. Von der Zweiten half T.Gerlach auf Linksaußen mit aus sowie Rückkehrer C.Gutsch, der vor allem in Halbzeit zwei gut in der Abwehr agierte. Die SG gleich zu Beginn tonangebend und mit einem komfortablen Vorsprung von 9:3 (17.) Leuna zu ideenlos gegen die kompakte Abwehr. Einzig M.Drygala versuchte aus dem Rückraum für Gefahr zu sorgen. Beim 10:7 (25.) durch einfache Tore durch C.Gutsch und P.Grimm keimte etwas Hoffnung. Doch die SG machte erneut Ernst und enteilte zur Pause auf 13:7 ohne richtig zu glänzen. Nach der Halbzeit der TSV ganz schlecht und mit vielen technischen Fehlern und unkonzentrierten Abspielen. Die SG beim 24:11 (48.) bereits weit enteilt. Es gibt leider nicht viel mehr zu diesem Spiel zu sagen, denn 14 Tore sind mehr als dürftig. Leuna muss die anstehende Pause nutzen, um vor allem den Kopf her frei zu bekommen und die einfachen Dinge auf der Platte abzurufen. Die SG Queis siegte dagegen locker, leicht und flockig mit 30:14.

Leuna mit

G.Erdmann im Tor, M.Drygala (7), S.Schmidt, S.Schladebach (2), C.Gutsch (1), P.Grimm (1), M.Kollewe (2), S.Meyer, M.Rudolph, T.Gerlach (1)

 
Bericht S. Westphal

 

 
 

News

 
   
  Trainingszeiten
  Wir suchen
     
 
 
 
 
 
 

Spielberichte

 
 

design by ISWM